Palmscan Ultima

palmscan-with-hand2
  • Vielseitig und funktionell

    Das PalmScan ist ein professionelles Ultraschallgerät, das mit seiner Messgenauigkeit die hohen Anforderungen der Hornhautchirurgie erfüllt. Es kombiniert alle Funktionen eines handelsüblichen Palm-Organizers mit denen eines professionellen Ultraschallgerätes, inklusive Touch Screen. Das vielseitige, leistungsfähige und handliche Untersuchungsgerät kann bequem in der Jackentasche von einem Untersuchungsraum zum nächsten mitgenommen werden.

    Das PalmScan in seinen unterschiedlichen Ausführungen

    • PalmScan A 2000 Ultima: A-Scan Gerät für die Kontakt- und Immersionsmessung
    • PalmScan P 2000 Ultima: Pachymeter (20 MHz) für den chirurgischen Einsatz
    • PalmScan AP 2000 Ultima : Kombiniertes A-Scan und Pachymeter
  • PalmScan A 2000

    Der Durchbruch in der Immersions-A-Scan-Biometrie

    Das PalmScan A 2000  ist ein Ultraschall A-Scan Biometer mit integriertem IOL- Rechner. Es kann die Vorderkammertiefe, die Linse und auch die axiale Augenlänge messen, und so die IOL korrekt bestimmen. Mit ihm können sowohl Applanations- als auch Immersions-Biometrien sehr schnell und exakt innerhalb weniger Sekunden durchgeführt werden. Im Applanationsmodus verwendet das PalmScan A 2000 die bewährte „Corneal Compression Detection“-Technik mit entsprechender Signalgebung bei Anwendungs- und damit einhergehenden Messfehlern. Mit dem mobilen, batteriebetriebenen Gerät kann eine Vielzahl an A-Scan-Messungen (auch an sehr dichten, katarakten Augen) hintereinander durchgeführt und die Daten gespeichert werden.
    Das PalmScan A 2000 im Detail
    • 8.192 Abtastpunkte ergeben eine Messkurve; klinisch nachgewiesene Genauigkeit, vergleichbar mit Kohärenz-Interferometrie
    • Integrierter IOL-Rechner unterstützt die folgenden vier IOL-Formeln über die konfigurierbare Linsen-Bibliothek: SRK/T, SRK II, Hoffer und Holladay 1
    • Ultrasonic Alignment Test (UAT): Fortschrittliche Software-Algorithmen sichern die visuelle Achsausrichtung für konstante, reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse
    • 10 MHz Sonde mit Fixationslicht
    • EZ Tip Immersions Soft Shell für Immersions-Biometrie
    • Praktisches Touch-Screen
    • Akkubetriebenes Mobilteil
    • PC-Anschlussmöglichkeit: Kompatibel mit der Elektronischen Patientenakte (EMR)
    • USB & PDF Print: Drucken Sie  A-Scan Biometrie-Berichte direkt an einem USB-Drucker oder als PDF-Datei zur späteren Verwendung
    • Schnell, effizient und komfortabel in der Anwendung, sowohl für den Arzt als auch den Patienten
    Überzeugen Sie sich selbst von der fortschrittlichen Technologie des mobilen PalmScan A2000, das die Optimierung Ihrer Prozesse ermöglicht: Exaktheit der Messung, Einfachheit der Handhabung, Zeitersparnis und Patientenkomfort spielen dabei eine wesentliche Rolle.
  • PalmScan P 2000

    Das Pachymeter der neuen Generation

    Das PalmScan P 2000 ist ein tragbares Ultraschallgerät für die schnelle und präzise Messung der Hornhautdicke. Das Besondere an diesem Gerät ist die Möglichkeit, die Messgenauigkeit mit Hilfe des Hornhaut-Echogramms anzeigen zu lassen. Es können bis zu 5.000 Patientendaten gespeichert und jederzeit bei Bedarf abgerufen werden. Die detaillierte Vermessung der Hornhaut ist Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Behandlung mittels LASIK, LRI, Cross-Linking und Glaukom. Das PalmScan P 2000 erfüllt diese Anforderungen und bietet entsprechende, zusätzliche Ausstattungspakete:

    LRI Nomogramm Package

    LRI Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung des Alters, der Pachymetrie und des IOP. Mit ihm können Sie den Augeninnendruck genau bestimmen. Mit seiner integrierten Vektor-Analyse-Software ist er ideal für die Korrektur von Astigmatismen.  Er kann ein Nomogramm für Operationen produzieren und berücksichtigt dabei den induzierten Astigmatismus, der durch Kataraktoperationen verursacht wurde.

    Femtosecond Laser Flap Package

    Ermöglicht die Messung des Hornhautflaps der LASIK Operation, bevor dieser angehoben wird. Diese Option sichert die präzise Berechnung des FlapCuts, der mit einem Femtosekundenlaser vorgenommen wurde

    DSAEK Package

    Hiermit können ultradünne,  flache, lamellare Hornhauttransplantate für die DSAEK genau und zuverlässig gemessen werden
    Das PalmScan P 2000 im Detail
    • Die Abtastfrequenz ist mit 264 MHz ca. 5 mal höher als die vergleichbarer Geräte und ergibt eine Messgenauigkeit von 3 µm
    • IOP anpassbare Software: Leicht anpassbarer IOP, basierend auf der Hornhautdicke mit konfigurierbaren Gleichungen
    • Grafische Darstellung der Hornhaut und vorprogrammierte Muster: Sie können die Daten von 17 unterschiedlichen Messpunkten der Hornhaut innerhalb weniger Sekunden messen
    • Wellenform der Hornhaut: Erfassung, Speicherung und Wiedergabe der CWF (corneal waveform / A-Scan der Hornhaut)
    • Messungen der Hornhaut: Garantiert die schnelle und einfache Messung der zentralen, peripheren, dünnen Flaps
    • 20MHz oder 50MHz Sonde: Die 20MHz Sonde wird für zentrale Hornhautmessungen empfohlen, während 50MHz Sonden für jede Position auf der Hornhaut verwendet werden können
    • PC-Anschlussmöglichkeit: Kompatibel mit der Elektronischen Patientenakte (EMR)
    • USB & PDF Print: Drucken Sie  Pachymetrie-Berichte direkt an einem USB-Drucker oder als PDF-Datei zur späteren Verwendung
    • Erweiterbar auf A-Scan
  • PalmScan AP 2000

    Das Beste aus beiden Welten

    Die Behebung des Restastigmatismus nach einer Kataraktoperation ist oft unerlässlich, vor allem wenn Premiumlinsen eingesetzt werden. Das PalmScan AP 2000 (A-Scan/Pachymeter Kombination) ist ein tragbares, batteriebetriebenes Biometer, das auf der pulsierenden Echo-Ultraschall Technik basiert und für genaue Messungen der Achslänge, Vorderkammertiefe, Linsen-, Hornhaut- und Ephitheldicke des menschlichen Auges zum Einsatz kommt. Die intergierte LRI Software berechnet dabei die Position, Größe und Tiefe der LRI Einschnitte, sowie den induzierten Astigmatismus der Kataraktoperation mittels Vektoranalyse. Es bietet zudem die Möglichkeit, Berechnungen der Brechkraft von Intraokularlinsen durchzuführen.
    Das PalmScan AP 2000 im Detail
    PalmScan A 2000 A-Scan Biometer
    • 8.192 Abtastpunkte ergeben eine Messkurve; klinisch nachgewiesene Genauigkeit, vergleichbar mit Kohärenz-Interferometrie
    • Integrierter IOL-Rechner unterstützt die folgenden vier IOL-Formeln über die konfigurierbare Linsen-Bibliothek: SRK/T, SRK II, Hoffer und Holladay 1
    • Ultrasonic Alignment Test (UAT): Fortschrittliche Software-Algorithmen sichern die visuelle Achsausrichtung für konstante, reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse
    • 10 MHz Sonde mit Fixationslicht
    • EZ Tip Immersions Soft Shell für Immersions-Biometrie
    • Praktisches Touch-Screen
    • Akkubetriebenes Mobilteil
    • PC-Anschlussmöglichkeit: Kompatibel mit der Elektronischen Patientenakte (EMR)
    • USB & PDF Print: Drucken Sie  A-Scan Biometrie-Berichte direkt an einem USB-Drucker oder als PDF-Datei zur späteren Verwendung
    • Schnell, effizient und komfortabel in der Anwendung, sowohl für den Arzt als auch den Patienten
    PalmScan P 2000 Pachymeter
    • Die Abtastfrequenz ist mit 264 MHz ca. 5 mal höher als die vergleichbarer Geräte und ergibt eine Messgenauigkeit von 3 µm
    • IOP anpassbare Software: Leicht anpassbarer IOP, basierend auf der Hornhautdicke mit konfigurierbaren Gleichungen
    • Grafische Darstellung der Hornhaut und vorprogrammierte Muster: Sie können die Daten von 17 unterschiedlichen Messpunkten der Hornhaut innerhalb weniger Sekunden messen
    • Wellenform der Hornhaut: Erfassung, Speicherung und Wiedergabe der CWF (corneal waveform / A-Scan der Hornhaut)
    • Messungen der Hornhaut: Garantiert die schnelle und einfache Messung der zentralen, peripheren, dünnen Flaps
    • 20MHz oder 50MHz Sonde: Die 20MHz Sonde wird für zentrale Hornhautmessungen empfohlen, während 50MHz Sonden für jede Position auf der Hornhaut verwendet werden können
    • PC-Anschlussmöglichkeit: Kompatibel mit der Elektronischen Patientenakte (EMR)
    • USB & PDF Print: Drucken Sie  Pachymetrie-Berichte direkt an einem USB-Drucker oder als PDF-Datei zur späteren Verwendung
    • Optional: - LRI Paket inkl. Nomogramm Software - Femtosekunden Paket inkl. Software für die Flapmessungen - DSAEK Paket inkl. Software zur Messung von ultradünnen Transplantaten
  • Technische Daten

    PalmScan A 2000 A-Scan Gerät für die Kontakt- und Immersionsmessung

    Sondenfrequenz: 10 MHz
    Messgenauigkeit: +/- 0,005 mm
    Auflösung: +/- 1 µm
    Messbereich: 15 - 40 mm
    Sampling: 132 MHz
    Sonstiges: Regelmäßige Software-Updates online erhältlich Pachymetrie als Update erhältlich
    Equipment im Hartschalenkoffer:
    PalmScan Ultraschallgerät A-Scan-Sonde und Testblock Netzteil, USB-Kabel, 2GB SD Speicherkarte CD mit Handbuch und Videoanleitung sowie PC Software

    PalmScan P 2000 Pachymeter für den chirurgischen Einsatz

    Sondenfrequenz: 20 MHz
    Messgenauigkeit: +/- 3,1 µm
    Auflösung: +/- 1 µm
    Messbereich: 85 - 1.200 µm
    Sampling: 264 MHz
    Sonstiges: Regelmäßige Software-Updates online erhältlich 50 MHz Sonde optional für LRI Eingriffe A-Scan als Update erhältlich
    Equipment im Hartschalenkoffer:
    PalmScan Ultraschallgerät Pachymeter-Sonde Netzteil, USB-Kabel, 2GB SD Speicherkarte CD mit Handbuch und Videoanleitung sowie PC Software

    PalmScan AP 2000 Kombiniertes A-Scan und Pachymeter

    A-Scan Pachymeter
    Sondenfrequenz: 10 MHz 20 & 50 MHz
    Messgenauigkeit: +/- 0,005 mm +/- 3,1 μm
    Auflösung: +/- 1,0  μm +/- 0,25  μm
    Messbereich: 15 - 40  μm 85 - 1.200  μm
    Sampling: 132 MHz 264 MHz
    Sonstiges: Regelmäßige Software-Updates online erhältlich
    Equipment im Hartschalenkoffer:
    PalmScan Ultraschallgerät A-Scan-Sonde mit Textblock und Pachymeter-Sonde Netzteil, USB-Kabel, 2GB SD Speicherkarte CD mit Handbuch und Videoanleitung sowie PC Software
    Hersteller: Micro Medical Devices, USA